Über uns

Gesundes Wachstum und ein fairer Umgang mit Kunden und Mitarbeitern sind Teil unserer Philosophie.
Wir bleiben für Sie am Puls der Zeit - wir wissen stets um neue Technologien Bescheid und setzen Ihre Wünsche in bester Qualität um.

Claudia Daniel Geschäftsführerin

CLAUDIA DANIEL
seit 2010 Geschäftsführerin, Marketing, Werbung, Vertrieb, Außendienst, Netzwerkerin

Siegfried Fian Seniorchef

SIEGFRIED FIAN
Seniorchef, Techniker, Mechaniker und Tüftler

Maria Fian Firmengründerin

MARIA FIAN
Firmengründerin und Seniorchefin, gute Seele des Hauses mit ganz viel KnowHow im Punchen

Die Kombination und Anwendung der 4 Bereiche Sticken, Drucken, Lasern und Punchen macht uns zum Österreichweiten Spezialisten.

Code of Conduct

Verantwortungsbewusstsein sowie erstklassige Produkte und Dienstleistungen kennzeichnen die Geschäftspolitik unserer Firma. Dabei setzt das Stickcenter Fian GmbH & CoKG auf konsequente Kundenorientierung und langfristiges Wachstum statt kurzfristige Gewinne.

Ökologischer Grundsatz und Nachhaltigkeit Bei der Auswahl der Lieferanten und Textilien berücksichtigen wir die Aspekte der Nachhaltigkeit. Vorrangig werden Produkte aus dem EU-Raum und/oder ökologisch korrekt produzierte Waren gewählt. Wir bemühen uns nach Möglichkeit nur Waren einzukaufen, die unter menschenwürdigen Produktionsbedingungen hergestellt werden und nehmen diesbezüglich auch unsere Lieferanten in die Pflicht.

 

1999

wurde die Firma Fian unter dem Namen „Stickcenter“ in Villach von Frau Fian als Einzelunternehmerin gegründet.
Das Unternehmen startete mit einer 1-Kopf- Stickmaschine.

2001

wurde sie durch eine 4-Kopf-Stickmaschine erweitert.

2003

baute das Unternehmen aus, indem Familie Fian einen „Epilog“- Laser und eine weitere 2-Kopf-Stickmaschine kaufte.

2006

wurde eine neue Betriebsstätte in St. Veit im Industriepark errichtet. Binnen fünf Monaten wurde die Halle fertiggestellt. Im Zuge des Neubaus schaffte sich die Familie Fian zwei weitere Stickmaschinen an.

2008

wurde in einen Digitaldrucker und in eine Druckpresse investiert, sodass sämtliche Veredelungen im Hause Fian stattfinden können.

2010

Nach mehrmaligen Messebesuchen in Deutschland bereicherte im Jahr 2010 ein Textil-Laser den Familienbetrieb. Des Weiteren wurde Tochter Claudia Daniel Geschäftsführerin.

2011

wurde das erste Modegeschäft „Dresscode“ in Pörtschach eröffnet und über zwei Jahre lang geführt.

2016

2016 wurde in einen CO2- und Faserlaser investiert. Um Up-to-Date zu bleiben entschied sich die Geschäftsleitung für einen Logo-Relaunch.

2019

wurde ein Sublimationsdrucker und ein Direktdrucker angekauft der Produktionen im Bereich Kleinmengen abdecken kann.